Drehherdöfen

Die IVA-Drehherdöfen zeichnen sich durch robuste und wartungsfreundliche Ausführung und Ausstattung aus und können in verschiedenen Baugrößen bereitgestellt werden.

  • Gas / Elektro
  • max. 750°C
  • Prozesssteuerung
  • Aufkohlen / Carbonitrieren
  • Vergüten
  • Einsatzhärten
  • Härten

ANGEBOT ANFORDERN

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot, abgestimmt auf Ihre Anforderungen.

Sie erreichen uns telefonisch, bequem per E-Mail oder über unser Anfrageformular.

PRODUKTE DER REIHE DREHHERDÖFEN

AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG

Die IVA-Drehherdöfen zeichnen sich durch robuste und wartungsfreundliche Ausführung und Ausstattung aus und können in verschiedenen Baugrößen bereitgestellt werden. Die Drehherdöfen werden in der Regel beim Gasaufkohlen, Carbonitrieren oder Erwärmen auf Härtetemperatur mit anschließender Abschreckungsvariante angewendet:

  • Verzugsfreie Einzelteilabschreckung in Härtepresse
  • Verzugsfreie Einzelteilabschreckung auf Dorn
  • Abschreckung kleiner Chargen im Ölbad

 

Folgende Ausführungsvarianten sind verfügbar:

  • Drehherd – Durchmesser: 1.500 / 1.800 / 2.200 / 2.700 / 3.500 mm
  • Wahlweise mit einer oder 2 Beschickungs- / Entnahmevorrichtungen
  • Gasumwälzungaggregat
  • Beschickungs- und Entnahmevorrichtung
  • Integrierte Schutzgaserzeuger (Endogaserzeuger oder Methanolspalter)