HärtereiKongress2018

Der HärtereiKongress2018 ist vorüber und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern.

Die Live-Präsentation unseres Digital Service war ein voller Erfolg. Unsere Besucher hatten die Möglichkeit sich selbst vom Monitoring, der Zustandsbewertung und der unmittelbaren Ausfallvorhersage zu überzeugen. An den ausgestellten, beispielhaften Baugruppen unserer Anlagen konnte die Funktionalität vom Besucher manipuliert werden um zu sehen, wie das Digital Diagnostic Center die Zustandsverschlechterung sofort erkennt und reagiert. So konnte zum Beispiel eine Unwucht am Umwälzer herbeigeführt werden. Durch das Messen der Motortemperatur und der Vibration kann das Digital Diagnostic Center Vorhersagen treffen, wann diese Unwucht kritisch wird, also den Prozess negativ beeinflusst und eine Wartung notwendig wird.

Auch die HoloLens, Microsofts Augmented-Reality-Brille, kam das eine oder andere Mal zum Einsatz. Auf diese Weise konnte das Digital Diagnostic Center dem Besucher Hinweise geben, wie der herbeigeführte Defekt zu reparieren ist.

Wir hoffen, dass es uns mit diesen kleinen Simulationen gelungen ist, unseren Digital Service etwas greifbarer zu machen. Alles in allem wurden eine Menge interessanter Gespräche geführt und wir haben sehr viel positives Feedback zum Digital Service erhalten, was uns zeigt, dass Industrie 4.0 nun auch in der Härtereibranche angekommen ist!

Der HärtereiKongress ist der größte Branchentreff für die Wärmebehandlungsbranche in Europa. Als Fachtagung mit hochkarätigem Programm und einer renommierten Fachmesse verbindet der HärtereiKongress Wissen und Praxis in einzigartiger Weise. Jedes Jahr nehmen etwa 500 Fachleute am Kongress teil. In diesem Jahr präsentierten sich wieder mehr als 200 Unternehmen aus dem In- und Ausland auf der Ausstellung.